Produktion

Seit 2016 ist FTI durch das Luftfahrt-Bundesamt gemäß POA DE.21G.0006 als Herstellungsbetrieb für den Bereich Kabinensysteme zugelassen.

Ergänzend zum FTI-Produktionsstandort in Wildau profitiert FTI von den Synergien der Eckelmann Gruppe und kann somit bei Bedarf auf wertvolle Unterstützung zurückgreifen.

Der Bereich der Elektronikproduktion innerhalb der Eckelmann Gruppe zeichnet sich aus durch:

  • Herstellung vom Prototyp elektronischer Baugruppen und Geräte bis zur Serienproduktion mit 25.000 Einheiten/Jahr
  • Hohe Leistungstiefe von der Hard- und Software-Entwicklung über Fertigung und Test bis zum weltweiten Kundenservice
  • 3.000 m² Produktion und Lager
  • Höchste Qualitätsstandards, z.B. für die Medizintechnik nach DIN ISO 13485
  • Über 40 Jahre Erfahrung