Qualität

Wir garantieren unseren Kunden höchste Qualität. Daher pflegt die FTI Engineering Network GmbH von Anfang an eine firmeneigene Qualitätskultur durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagement. Dabei garantieren wir einen reibungslosen Projekt- und Prozessablauf durch:

  • Modernste Definitionen des System Engineerings
  • Höchste Anforderungen für optimales Projektmanagement
  • Neuste Entwicklungsstandards

 

Design Organisation Approval EASA Part 21 Subpart J

Seit 2008 sind wir von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) zur eigenständigen Entwicklung und Zulassung von luftfahrttechnischem Gerät zugelassen. Damit zählen wir zu dem kleinen Kreis der Entwicklungsbetriebe weltweit, die eine solche Zulassung besitzen. Im Bereich Luft- und Raumfahrt ist die FTI Engineering Network GmbH eine von wenigen mittelständischen Betrieben in der Region Berlin-Brandenburg, die gemäß EASA Part 21 Subpart J Systeme entwickeln und zulassen dürfen.

FTI EASA Urkunde

 

Production Organisation Approval DE.21G.0006

Seit 2016 ist FTI durch das Luftfahrt-Bundesamt gemäß POA DE.21G.0006 als Herstellungsbetrieb für den Bereich Kabinensysteme zugelassen.

FTI POA Urkunde

 

DIN EN 9100

Mit der DIN EN 9100 wurde ein Rahmen geschaffen, der es Lieferanten der Bereiche Konstruktion, Entwicklung, Produktion, Montage und Wartung in der Luft- und Raumfahrt ermöglicht, den hohen Anforderungen in der Branche gerecht zu werden. Die Norm basiert auf der Grundlage des allgemeinen Qualitätsmanagementstandard DIN EN ISO 9001 und setzt Schwerpunkte sowohl im Prozess-, Beschaffungs- und Risikomanagement als auch in den Bereichen Dokumenten-, Konfigurations- und Entwicklungsdokumentation. Seit 2008 ist unser Qualitätsmanagement gemäß DIN EN 9100 zertifiziert. Dies ermöglicht uns eine kontinuierliche Verbesserung unsere Arbeitsprozesse und Effizienz. Somit sind wir in der Lage, alle qualitativen Ansprüche der Branche und unserer Kunden erfüllen zu können.

FTI DIN EN 9100 Zertifikat

 

DIN EN ISO 9001

Unser Qualitätsmanagement ist bereits seit 2003 DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Diese Norm regelt die Mindestanforderungen an das Qualitätsmanagementsystem eines Unternehmens, um Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, die den Ansprüchen und Erwartungen von Kunden und Behörden genügen. Somit ist FTI in der Lage, unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, den hohen qualitativen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

FTI EN ISO 9001 Zertifikat

Kontakt

Haben Sie Fragen?

 

Bit­te nut­zen Sie un­ser Kon­takt­for­mu­lar oder senden Sie eine E-Mail: info(at)ftigroup.net